slideshow

"Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man strebt, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, dann gibt es auch kein Motiv, sich anzustrengen." Erich Fromm

Meine Referenzen

Daimler AG / Wackerbau GmbH & Co.KG / Adam Opel AG / Stadt Wiesbaden / Stadt Mainz / Kreis Mainz-Bingen / Kreis Main-Taunus / Campus Klarenthal / Stadt Rüsselsheim / Stadt Hofheim

Führungskräfte bitte hier entlang!


Andreas Ebenhöh ist ein Experte im Aufbau von neuen Teams und der Restrukturierung stagnierender Unternehmensprozesse. Seine langjährige Erfahrung als Führungskraft in öffentlichen und privatwirtschaftlichen Institutionen bilden die Grundlage seiner innovativen und lösungsorientierten Strategien in punkto Teambuilding und Leadership.

Als Trainer für Erfolgspsychologie und Lernstrategien coacht er nicht nur Führungskräfte und Unternehmensgründer, sondern begeistert als Dozent mit mutigen und leidenschaftlichen Seminaren und Workshops.

In den vergangenen Jahren eilt Ihm sein Ruf als Experte für eine starke Unternehmenskultur und Leitbildentwicklung voraus. Als Trainer der Nonviolent Communication und interkulturellen Kommunikation vermittelt er in schwierigen Konfliktprozessen und eröffnet geniale Win-win-Situationen für alle Beteiligten. Seine Infotainment-Vorträge als Keynote Speaker sind nicht nur humorvoll und mitreisend, sondern bieten absolutes Knowhow, stärken das Gemeinschaftsgefühl und wecken intrinsische Motivation.

 

 

„Die Kernkompetenz von Führung ist Charakter.“
Warren Bennis

 

Coaching & Beratung

Man kann einen Menschen nichts lehren. Man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden! Galileo Galilei

Details

Film & Buch-Tipp

image

DVD-Tipp

Hier möchte ich Ihnen jeden Monat besondere Reportagen, Dokumentationen und Vorträge als DVD oder Youtube-Video vorstellen. Viel Spass damit!

image

Der Buch-Tipp

Ein Buch ist nicht nur ein genialer "Türöffner" für ein Thema, sondern hilft uns auch bei der Auseinandersetzung mit uns selbst und dem, was wir wollen.

Hier spielt die Musik!

Fachartikel und Buchbeteiligungen

Lesen

"Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll." Georg Christoph Lichtenberg