Andreas Ebenhöh - Experte für Unternehmenskultur und Leadership

Wie lernen unsere Kinder?

Wie lernen unsere Kinder?

Ein Ausflug in die Gehirnforschung, die Genetik und die Verhaltenspsychologie

 

  • Ist Intelligenz angeboren oder können wir Intelligenz erlernen?Neurologie
  • Wie stark beeinflusst das Unterbewusstsein unser Denken und Handeln?
  • Warum lernen Jungen anders als Mädchen?
  • Was bieten uns Kindergärten und Schulen im Hinblick auf „gehirngerechtes“ Lernen?
  • Wie entdecken und fördern wir das Potential unserer Kinder?

 

 

.

Jungen MädchenAus der Gehirnforschung wissen wir bereits seit einigen Jahren, dass es elementare Unterschiede im Lernverhalten von Jungen und Mädchen gibt. Doch welche sind das und wie können wir damit umgehen? Wenn Kinder bis zu 80 Prozent ihres Denkens und Handelns durch Nachahmung erlernen, welche grundlegende Verantwortung tragen wir dann als Vorbilder? Welchen privaten und beruflichen Herausforderungen stehen wir als Eltern, Pädagogen, Coachs etc. gegenüber und wie können wir aktiv unseren Alltag und den unserer Kinder mit der Freude am Lernen und Lehren füllen und bereichern?

 

Ein Vortrag für alle Interessierten an der „Magie des Lernens“.