Gehaltsverhandlungen für die Hosentasche

Gehaltsverhandlungen für die Hosentasche

Ich mache einen wirklich guten Job, erreiche meine eigenen und die vorgegebenen Ziele, bin zuverlässig, überdurchschnittlich engagiert, verantwortungsbewusst und selten krank! Alles in Allem bin ich ein echter Gewinn für alle Beteiligten und daher ist es Zeit für eine Gehaltserhöhung!

Wären da nur nicht diese unangenehmen Fragen und Gefühle!

– Wie läuft das jetzt ab?
– Welcher Zeitpunkt ist der richtige?
– Was genau soll ich sagen und wie begründe ich meine Forderung!
– Muss ich dann Angst um meinen Job, mein Ranking oder die gute Beziehung zum Vorgesetzten haben?

Dann sind da noch die unbequemen Gedanken…

– Wieso kann mein Vorgesetzter mir das nicht anbieten?
– Erkennt hier keiner was ich leiste?
– Vergleichbare Kolleginnen und Kollegen bekommen jetzt schon mehr als ich!

Es wird Zeit die Nervosität in Selbstsicherheit zu verwandeln, Unsicherheit gegen die Überzeugung „Ich weiß, was ich wert bin“ einzutauschen und mit eindrucksvollen Argumenten und einer klaren Deadline die Dinge selbst in die Hand zu nehmen!

 

Sind Sie dabei?